Datenschutz und Öffentlichkeitsprinzip
in der täglichen Praxis von Städten und Gemeinden

Programm

digma-Tagung zum Datenschutz
27. Februar 2019

08:30
09:00

Registrierung und Kaffee

09:00
09:30
Einführung
Datenschutz und Öffentlichkeitsprinzip - (wie) vertragen sich die beiden?
  • Datenschutz = Geheimhaltung, Öffentlichkeitsprinzip = Transparenz - stimmt das?
  • Wo berühren sich die Datenschutz und Öffentlichkeitsprinzip?
  • Wie finden öffentliche Organe den Ausgleich zwischen den Anforderungen des Datenschutzes und den Erwartungen aus dem Öffentlichkeitsprinzip?
09:30
10:30
Expertenrunde
Öffentlichkeitsprinzip, Amtsgeheimnis, Aufbewahrungspflichten und Datenschutz

 Herausforderungen für die Praxis mit Fallbesprechungen

10:30
11:00

Kaffeepause

11:00
11:30
Referat
Information Governance: Wie kann man (Personen)daten bändigen?
  • Wo sind unsere Daten? Ordnung ins Datenchaos bringen.
  • Wie steuert man die Datenhaltung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer im Cloud Zeitalter?
  • Konkurrenzkonflikte praktisch lösen: Archivieren vs. Datenschutz vs. Backup
11:30
12:30
Session A
Öffentlichkeitsprinzip und Informationszugang
  • Wie ist mit einem Zugangsgesuch zu amtlichen Dokumenten umzugehen?
  • Zu welchen Informationen muss die Verwaltung Zugang gewähren?
  • Wie verhält es sich mit Vertraulichkeit und Datenschutz?
12:30
13:30

Mittagessen

13:30
14:40
Session B
Datenschutz, Outsourcing und Cloud Computing
  • Welche Risiken hat Cloud Computing?
  • Was muss beim Vertragsabschluss berücksichtigt werden?
  • Bessere Informationssicherheit durch Outsourcing?

 

14:40
15:50
Session C
Datenschutz, Öffentlichkeitsprinzip und Archivbenutzung
  • Welchen Beitrag kann ein Gemeindearchiv zum Öffentlichkeitsprinzip leisten? 
  • Wo liegt der Unterschied zwischen Aufbewahrungs- und Archivierungspflicht?
  • Wie sind Akteneinsichtsgesuche von direkt Betroffenen und von Dritten gesetzeskonform zu behandeln?
16:00
16:50
Referat
Neues Datenschutzrecht und Auswirkungen für Städte und Gemeinden
  • Der Stand der Datenschutzreformen in Bund und Kantonen und die Bedeutung für die Gemeinden
  • Die neuen Bestimmungen aufgrund der europäischen Reformen
  • Auf welche Neuerungen müssen sich die Gemeinden vorbereiten?
16:50
17:00

Kurzfazit und Verabschiedung